Startseite
    Gedanken
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/nairi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wie kannst du nur?

Wie kann ein Mensch einen anderen nur so tief verletzen?

Wie kannst du mir noch ins Gesicht schauen und mir sagen dass du mich liebst?

Ich brauche mir keine Vorwürfe zu machen, natürlich war es falsch ihm hinterherzuspionieren aer so konnte ich jetzt wenigstens die Wahrhei erfahren.

 

 

//Wie kannst du mich nur so schamlos anlügen und mir dabei noch ins Gesicht schauen?!//

Es könnt mich nicht weniger intressiern
Ob du tot bist oder lebst
Ob du gesund bist oder krank
Ob du Krebs hast oder Aids
Mir gehts am Arsch vorbei
Du Wichser reisst mein Herz entzwei
Millionen Teile aus Schmerz und die sind schwer wie Blei

Meine Gedanken kreisen wie n Adler immer wieder um die selbe Kacke
Wie gehts ihm - wo isser - wo war er?
Hat er an mich gedacht wie ich an ihn denk
Merkt er nicht
Wie er mich kränkt ich will doch nix geschenkt

Da fängt die Scheisse von vorne an
Ich greif Rosen und fast Dornen an
Du bist für mich gestorben man
Hast alles verdorben

Anfangs wars lieblich
Du sagtest du liebst mich
Warst friedlich uns niedlich
Und ich wusste ich lieb dich

Das gibt sich ja
Denn heute bist du der kühlste Mann
Oberlockrer superduper Chabo
Wie fühlt sichs an?
Ziehst dir darauf n Hass, Alter
Macht dir das Spass?

Ich scheiss auf dich
Das wars!

Du liebst mich nicht
Du liebst mich einfach nicht
Du liebst mich nicht

Und deshalb lieb ich dich jetzt auch nicht mehr

Ich weiss das die Welt groß und schlecht ist
Hart und ungerecht ist
Das jeder der ein Mensch ist
Und das was er labert meisstens Blech ist

Aber mein Pech is
Das ich vergesse was ich weiss
Deshalb dreht sich wohl mein scheiss Leben
auch in nem scheiss Kreis

Ich reiss mir n Arsch auf und wart drauf
Dass dus erkennst
Wusstest du eigentlich dass du laberst während du pennst?

Du nennst mich manchmal Namen
von Alten die du mal hattest
Sagst was obermattes wie:
Ich lieb nur dich

Und erwartest dass ich stolz bin
Denkst du das ich aus Holz bin
Du Arsch?

Kommst nach 2 Minuten und schnarchst
Und fragst mich vor deinen Jungs:
Wie war ich??
Meistens spar ich mir mein Kommentar

Du findest mich sonderbar
Alter, du bist faker als n Wonder-Bra
Schlechter als der Sommer war
Kälter als der Winter

Laberst mich voll von wegen Kinder und ich denk nur:
Jetzt spinnt er
Die Rinder, der Wahn, oh bitte,
Erbarmen
Das wird ich mir ersparn


Du liebst mich nicht......


Ich wünsch dir zum Abschied
N beschissenes Gewissen
Mit Gewissensbissen
Ne Seele voll mit Rissen
Und das du lernst mich zu vermissen
N Kissen, das nur leerliegt
Und ewig davon zeugt
Dass die Alte die da mal lag
Dich verabscheut und heute noch bereut
Irgendwann mit dir zu Tun gehabt zu ham

Schick deine Rosen deinen Schlampen die auf Blumen abfahrn;
Bei mir tragen sie keine Früchte
Wie Gerüchte und Lügen
Du hast mich viel zu oft belogen und betrogen

Du wirst mich niemals mehr betrügen
Mir genügen die Erinnerungen an
Die scheiss Tage im Bann von nem beschissen Mann

Ich kann heut kaum noch glauben,
Wie sehr man sich erniedrigt
In Zeiten die widrig sind
Für Scheisse die man nie kriegt

Aber wie blickt ne Alte den Dreck
Wenn se verliebt is
Das gibt es

Und es ist dein Glück
Aber du versiebst es
Locker und lässig

Easy come and easy go

Fick dich und deine ganze beschissene Show!

Du liebst mich nicht!!!!!

 

27.6.08 14:57
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nana / Website (27.6.08 15:03)
Ich fühle mit dir, wenigstens hast du es noch früh herrausgefunden und DU konntest schluss machen... Wie kann man nur jemanden Betrügen wenn man genau weis dass der andere einen liebt...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung